KILIMANDSCHARO

Als Team ganz oben stehen und den höchsten Gipfel Afrikas besteigen: ein gemeinsames Erlebnis welches nachhaltig verbindet. Der Kilimandscharo liegt rund 340 km südlich des Äquators an der Grenze zwischen Kenia und Tanzania. Die Besteigung erfolgt auf dem „Marangu“-Normalweg mit einer vorhergehenden Akklimatisationstour auf den Mt. Meru. Technisch bietet der Kilimandscharo keine Schwierigkeiten, die Route ist ein Wanderweg – allerdings auf fast 6.000 Metern!

NUTZEN & ZIEL:

> Als Team ganz oben stehen
> Gemeinsames Erreichen von Zielen
> Nachhaltigkeit durch einzigartige Erlebnisse

DAUER: ca. 2 Wochen (je nach Variante)

VORAUSSETZUNG: Technisch unschwierige Wanderung auf fast 6.000 m, Kondition für Tagesetappen von 5–7 Stunden (Gipfeletappe auf den Kilimandscharo etwa 10 Stunden) Gehzeit.

LOCATION: Ost-Afrika