Dynamisches Ypsilon

Zusammenarbeit, delegieren, als Team Top Leistungen erbringen – all dies setzt Vertrauen voraus. Das Vertrauen, sich auf seine Mitarbeiter und Kollegen 100%ig verlassen zu können. Die eigens von uns entwickelte Methode des dynamischen Ypsilons testet und lehrt genau dies.

Dabei ist es die Aufgabe der Teammitglieder paarweise ein dünnes, ypsilonförmiges Stahlseil ca. 2m über dem Boden zu überqueren. Als Balancehilfe dient ein Halteseil, welche beide Teilnehmer flexibel verbindet. Nur wenn beide an einem Strang ziehen, gelingt die Übung. Lässt ein Teilnehmer los, scheitern beide.

Überwindung, Koordination, Geschicklichkeit aber vor allem Teamwork und Vertrauen in den Partner machen das dynamische Ypsilon zu einer einzigartigen Übung, welche alleine oder integriert in andere Produkte stattfinden kann.

Die Höhe und Länge des Stahlseils ist je nach Kundenwunsch variierbar. Selbstverständlich werden die Teilnehmer zusätzlich über ein redundantes Sicherungssystem gesichert. 

NUTZEN & ZIEL:

> Überwindung
> Koordination
> Geschicklichkeit
> Teamwork
> Vertrauen in den Partner

DAUER: ein halber Tag (je nach Gruppengrösse)

VORAUSSETZUNG: keine

LOCATION:  kann überall durchgeführt werden